Vorbericht So 7.12.14 | Herren BK | HG – TV Bargau


die erste Herrenmannschaft der HG Aalen/Wasseralfingen 

Die Gäste sind Favorit

Wenn die Männer der HG Aalen/Wasseralfingen am Sonntag um 17 Uhr in der Aalener Karl-Weiland-Halle auf den TV Bargau treffen, sind die Gäste nicht nur auf Grund des besseren Tabellenplatzes klarer Favorit. In der dritten Saison ist nun Marco Hartmann Trainer der Bargauer und er hat die Mannschaft in dieser Zeit kontinuierlich weiterentwickelt und zu einem Spitzenteam in der Bezirksklasse geformt. Natürlich ist es das Ziel der Gäste auch einmal ganz vorne mitzumischen und einen der beiden Aufstiegsplätze in die Bezirksliga zu ergattern. Das ist in diesem Jahr in einer sehr ausgeglichenen Liga besonders schwer, aber der TVB liegt mit 11:3 Punkten noch sehr aussichtsreich im Rennen. Zu Hause haben sie in ihrer neuen Halle noch nichts anbrennen lassen und auch in Altenstadt und Giengen die fremden Hallen als Sieger verlassen. Lediglich bei Jahn Göppingen setzte es eine Niederlage, Spitzenreiter TS Göppingen luchsten sie letzte Woche ein Unentschieden ab. Die HG musste dagegen am letzten Wochenende einen Dämpfer hinnehmen und hat bei der SG Lauter klar verloren. Es ist als Wiedergutmachung angesagt für die Mannschaft von Roland Kraft und Gerhard Bleier, aber diverse Verletzungen aus besagtem Spiel machten eine zielgerichtete Vorbereitung praktisch unmöglich. Hajo Bürgermeister, Julian Brender, Mario Bleier und Bogdan Marin konnten gar nicht oder nur sehr eingeschränkt trainieren und so hoffen die Coaches dass sie wenigstens zum Spiel am Sonntag wieder fit werden. Ganz klar also dass die Favoritenbürde bei den Gästen liegen wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s