Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 10.01.15 | mE


die weibliche E-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingendie männliche  E-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen

E-Jugend in der 4+1 Runde weiter ungeschlagen

Der Heimspieltag am vergangen Samstag in der Talsporthalle erforderte nicht nur sportlichen Einsatz. Der Dank geht an viele Helfer – Schiris, Kampfgericht, Stationenbetreuung durch die weibl. C-Jugend, Theke durch die Eltern -  die eine perfekte Abwicklung ermöglicht haben.

Acht Mannschaften (gut 90 Kinder) haben sich im 4+1 Handball, Turmball und in Koordinationsübungen gemessen.

Die HG hatte es an diesem Tag  mit der SG Hofen/Hüttlingen zu tun. Beide Mannschaften waren bisher ungeschlagen.

die Jüngsten der HG

Unsere beiden starken Mädels konnten diesmal nicht dabei sein. Unsere reine Jungenmannschaft hat es aber prima gemacht und alle drei Disziplinen gewonnen.

Handball:

HG – SG2H   24:16

Turmball:

HG – SG2H   48:40

Koordination:

knapper Vorsprung für die HG
Mika Scharr erreichte dabei als einziger HGler die höchste Punktzahl von 96.

Es spielten:

Ben Weiss, Niklas Ulmer, Mika Scharr, Hannes Schwager, Lukas Ammon, Niko Bleidistel, Nils Braunger, Jannis Messerschmidt, Karim Zelit,Jakob Harsch und Damien Heraudeau.

die Jüngsten der HG fleißige Helfer der HG
20150110_124108  

Blogberichte der E-Jugend

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s