Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 25.01.15 | mA


die männliche A-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen

erster Punkt für die A-Jugend

im zehnten Spiel der Saison wurde die A-Jugend der HG erstmals belohnt und konnte beim 22:22 gegen die SG Hofen/Hüttlingen den ersten Punkt in dieser Saison auf der Habenseite verbuchen. Es hatte sich in Altenstadt schon angedeutet, dass sich die HG auf dem aufsteigenden Ast befand und so ging es auch ins Derby gegen die SG2H. Die HG führte schnell mit 5:2 wobei sich vor allem Patrick Eiberger in dieser Phase in die Schützenliste eintragen konnte, aber die Gäste kämpften natürlich und konnten das Spiel in der Folge enger gestalten, so dass man mit einem 9:9 in die Pause ging. Im zweiten Abschnitt hatten die Gäste den besseren Start legten drei Treffer zum 11:14 vor und die HG schien, wie so oft in dieser Saison das Spiel in dieser Phase aus der Hand zu geben. Beide Mannschaften hatten in der Folge enorme Probleme bei der Chancenverwertung und dennoch gelang es den Jungs von Karl-Heinz Vandrey durch Treffer vor allem von den Außenpositionen, den Anschluss wieder herzustellen. Gegen Spielende überboten sich die Teams dann im Auslassen von besten Möglichkeiten, so dass das Unentschieden am Ende völlig in Ordnung geht.

HG: Joshua Roth, Jonas Gentner; Lars Graeve(2), Vitus Kaschel(3), Benedikt Markus, Leon Bieg(5), David Schwarz(2), Yannik Seeh(4), Steffen Bernhardt(4/1), Lukas Ziegler, Patrick Eiberger(3)

Spielergebnisse HVWBlogberichte der männlichen A-Jugend

aktueller Tabellenstand

aktueller Tabellenstand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s