Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 21.01.15 | wA


die weibliche A-Jugend der HG

SG Hofen-Hüttlingen – HG AA-Wasseralfingen 13:29 (6:14)

Die SG Hofen-Hüttlingen hatte im Vorfeld einer Spielverlegung zugestimmt, so dass die HG mit voller Besetzung und mit der Unterstützung einiger B-Jugendlichen in das Spiel gehen konnte. Zudem war mit Mona Bauer die beste Spielerin der Heimmannschaft verletzungsbedingt nicht dabei.

Die HG hatte das Spiel von Anfang an im Griff und konnte sehr schnell mit 5:0 in Führung gehen. Diese Führung konnte dann bis zur Halbzeit auf14:6 ausgebaut werden. Insbesondere der Rückraum mit Jana Sauter, Kathrin Bleier und Mara Schröder mit insgesamt 21 Treffern zeichnete sich aus.

Der Wille der Heimmannschaft war zu diesem Zeitpunkt bereits gebrochen, durch weiterhin konzentrierte Abwehrarbeit und schnellen Angriffshandball konnte die HG auch in der zweiten Hälfte den Vorsprung noch weiter ausbauen. Somit konnte erfolgreich Revanche für die knappe Vorrundenniederlage genommen werden, die HG siegt mehr als verdient mit 29:13 und besserte somit sein Punktekonto entsprechend auf.

Lui Lach, Danijela Mikulic, Maren Abele, Barbara Lohner (2), Hannah Fitzner, Jana Sauter (7), Mara Schröder (7), Carina Lutz, Kim Braunger (2), Henriette Wiese (1), Rebecca Heberling (3), Kathrin Bleier (7/1)

Spielergebnisse HVWBlogberichte der weiblichen A-Jugend

aktueller Tabellenstand

aktueller Tabellenstand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s