Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 07.02.15 | wE+mE


die weibliche E-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingendie männliche  E-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen

Klarer Sieg gegen Schwäbisch Gmünd

Gegner beim vorletzten 4+1 Spieltag der gemischten E-Jugend waren die Jungs und Mädchen des TSB Schwäbisch Gmünd. In der Römerhalle in Straßdorf kam es zu einem Aufeinandertreffen der bisher ungeschlagen Mannschaften. Ein Endspiel um den Staffelsieg, wenngleich noch ein Spieltag zu absolvieren ist.

Mannschaft und Trainer wollten gewinnen und reisten in Bestbesetzung an.

Mit  36:19 im Handball und 43:21 im Turmball zeigten die HGler mit starken Leistungen, wer die E-Jugend Staffeln 3 gewinnen will. Bestens aufgelegt unsere Nina Wieland. Ihren Fernschüssen waren die Torhüter aus Gmünd nie gewachsen. Auch die Koordination konnte die HG mit durchschnittlich 2 Punkten mehr für sich entscheiden. Ein bisher toller Saisonverlauf mit voller Punktzahl in allen Disziplinen.

Es spielten:  Simon Wengert, Lukas Ammon, Nils Braunger, Noah Hiba, Mika Scharr, Hannes Schwager, Lea Watzl, Nina Wieland, Valentin Winter.

Blogberichte der E-Jugend

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s