Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 08.02.15 | mB


die männliche B-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen

zuhause gegen Dettingen

Große Personalsorgen plagten beide Mannschaften als am Sonntag die B-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen auf den TSV Dettingen traf. Beide Mannschaften konnten gerade noch acht Spieler aufbieten und beide mussten einen Feldspieler zwischen die Pfosten stellen. Auf Seiten der HG war auch Chefcoach Otto Bäuerle neben einigen Spielern nicht mit von der Partie. Zu Beginn war die HG aber dann doch mit 8:4 in Führung gegangen, verlor die aber bis zur Halbzeit und mit 11:11 ging es in die Pause. Nach dem Wechsel gingen zunächst die Gäste ein paar Mal in Führung, aber dann zeige die von Coach Florian Kraft angeordnete Manndeckung die richtige Wirkung. Philipp Kröncke machte vor allem in der Abwehr ein starkes Spiel und so setzte sich die HG nach dem 15:15 mit gleich acht Treffern in Folge zum 23:15 ab und hatte so die Vorentscheidung herbeigeführt. Den Vorsprung brachten die Jungs dann souverän über die Zeit und sicherten mit diesem Sieg auf jeden Fall den fünften Tabellenplatz ab.

HG: Aaron Starczynski; Philipp Kröncke, Lukas Grimm(4), Samuel Ebert, Deniz Askaroglu(10/3), Paul Schneider(9), Luka Stützel(5), Marco Scheffel(1)

Spielergebnisse HVWBlog Berichte der männlichen B-Jugend

aktueller Tabellenstand

aktueller Tabellenstand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s