Vorbericht Sa 14.02.15 | wD BL | TSV Heiningen – HG


die weibliche D-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen

Beim designierten Meister

Die weibliche D-Jugend der HG muss am Faschingswochenende reisen und die schwierige Aufgabe beim designierten Meister TSV Heiningen absolvieren. Spielbeginn ist am Samstag um 14.30 Uhr in der Voralbhalle in Heiningen. Die Gastgeberinnen benötigen nur einen Punkt um die Meisterschaft unter Dach und Fach zu bringen und niemand kann daran zweifeln, dass es ihnen gegen die HG auch gelingen wird. Auch wenn die Mädels von Sarah Vandrey, Verena Rathgeb und Nikola Müller zuletzt in Hüttlingen ihr bestes Saisonspiel abgeliefert haben, wird der Gang zum Tabellenführer ungleich schwerer werden. Die Heininger haben zwar im letzten Spiel bei ihrem direkten Verfolger Altenstadt den ersten Punkt in dieser Saison abgegeben, aber schon das Hinspiel Ergebnis (9:25) zeigt, dass der kommende Meister in einer anderen Liga spielen kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s