Vorbericht Sa 28.02.15 | Herren BK | HG – SG Lauterstein 3


die erste Herrenmannschaft der HG Aalen/Wasseralfingen

Ersatzgeschwächt gegen Lauterstein

Zwei Drittel der Saison sind in der Herren Bezirksklasse gespielt und noch immer können sich nicht weniger als acht Mannschaften in der Liga die Hoffnung machen am Ende einen der beiden Aufstiegsplätze zu belegen. Die HG Aalen/Wasseralfingen ist eine dieser Mannschaften, befindet sich momentan zwar auf Platz sechs der Tabelle ist aber nur einen Minuspunkt vom zweiten Platz entfernt. Deshalb wollen die Jungs von Roland Kraft und Gerhard Bleier auch dabei bleiben, im Rennen um die vorderen Plätze und die nächste Aufgabe der sie sich stellen müssen ist eine Unangenehme. Am Samstag gastiert die dritte Mannschaft des BWOL-Ligisten SG Lauterstein um 20.30 Uhr in der Talsporthalle und die mit erfahrenen Spielern gespickte Mannschaft ist eine kleine Wundertüte. Zwar haben sie das letzte Auswärtsspiel in Altenstadt verloren, davor haben sie in drei aufeinander folgenden Heimspielen auch dreimal gewonnen und das durchweg gegen Mannschaften die sich auch noch Aufstiegshoffnungen machen. Im Hinspiel musste die Handballgemeinschaft alles aufbieten um am Ende mit 24:26 die Halle als Sieger zu verlassen und leichter wird die Aufgabe am Samstag sicher nicht. Mit Julian Brender, Manuel Körber und Florian Schröder stehen gleich drei Stammkräfte gar nicht zur Verfügung, mit den Youngsters Mario Bleier und Florian Kraft, sowie Routinier Hajo Bürgermeister konnten in den vergangenen drei Wochen auch nochmal drei Spieler auf Grund von Verletzungen nur sehr eingeschränkt trainieren. Also nicht die besten Voraussetzungen für die Coaches, die aber dennoch auf die eigene Heimstärke setzen wollen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s