Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 28.02.15 | mA


die männliche A-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen

Zweiter Sieg in Folge

Einmal den Schalter umgelegt und schon geht’s besser. Dem ersten Saisonsieg letzte Woche in Heubach ließ die männliche A-Jugend der HG gleich den zweiten Sieg folgen, am Samstag besiegten die Jungs von Karl-Heinz Vandrey den TSV Heiningen mit 31:30. Am Ende war es ein richtig knappes Ding, danach sah es aber lange Zeit überhaupt nicht aus. Obwohl der Coach auf einige Spieler verzichten musste, lief es richtig gut bei der Handballgemeinschaft und zur Pause führte sie mit 21:12. Beim 24:17 war der Vorsprung eigentlich immer noch komfortabel, doch warum auch immer, plötzlich kam der große Bruch ins Spiel. Heiningen erzielte acht Treffer in Folge und hatte plötzlich das Spiel zum 24:25 gedreht. Aber die HG bewies Moral, kämpfte sich zurück ins Spiel, erzielte nun ihrerseits vier Treffer in Folge und hatte so beim 28:25 das Spiel wieder an sich gerissen. Im Gefühl des sicheren Sieges wurde man gegen Ende zwar noch mal nachlässig, verspielte fast den 31:28 Vorsprung aber am Ende ging alles gut, der zweite Saisonsieg unter Dach und Fach.

HG: Jonas Gentner, Joshua Roth; Lars Graeve(3), Vitus Kaschel(1), David Schwarz(2), Yannik Seeh(10), Steffen Bernhardt(9/4), Simon Vandrey(3), Lukas Ziegler(1), Halil Ulusan(2)

Spielergebnisse HVWBlogberichte der männlichen A-Jugend

aktueller Tabellenstand

aktueller Tabellenstand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s