Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 07.03.15 | wC


die weibliche C-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen

der Meister glänzt auch bei der Kür

Den Meistertitel hatte die weibliche C-Jugend schon vor dem Spiel in der Tasche und dennoch wollten die Mädels von Rene Bärreiter, Lothar Bieg und Matthias Winter ihre Erfolgsserie beim Tabellenletzten HSG Oberkochen/Königsbronn ausbauen. Nur am ersten Spieltag kassierten sie eine kuriose Niederlage, seither waren sie in acht Begegnungen siegreich geblieben und das gelang auch im neunten Anlauf. Trotz des Ausfalls von mehreren Spielerinnen kamen sie in der Herwartsteinhalle zu einem deutlichen 13:19 Auswärtssieg. Aber sie brauchten lange Anlauf, in der ersten Hälfte konnten sie sich nicht absetzen und führten beim Wechsel nur knapp mit 7:8. Anfangs des zweiten Durchgangs legten die Mädels dann aber eine Schippe drauf zogen auf 9:14 weg und hatten die Vorentscheidung herbeigeführt. Am Ende ein ungefährdeter Sieg und ein gelungener Abschluss einer gelungenen Saison.

HG: Tjara Schmidt; Leonie Bleier(1), Pauline Mohr, Tina Rieger, Mia Schwager, Nina Ammon(5), Carla Bärreiter(3), Katja Ahrend(2), Alissa Winter(7)

Spielergebnisse HVWBlogberichte der weiblichen C-Jugend

aktueller Tabellenstand

aktueller Tabellenstand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s