Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 27.09.15 | Damen


Zu viele eigene Fehler

Die Damen der HG Aalen/Wasseralfingen haben am Sonntag ihr erstes Saisonspiel in der FEIN-Halle beim TV Bargau knapp mit 25:23 verloren und haderten anschließend mit ihren eigenen Fehlern. Vor allem die hohe Anzahl technischer Fehler machte den Mädels von Jonas Kraft und Hajo Bürgermeister das Leben schwer und auch diesmal war es so, die Mannschaft mit weniger Fehlern hatte am Ende die Nase vorn. Den eindeutig besseren Start in die Partie hatten die Gastgeber, die schnell mit 3:0 in Führung gingen und erst nach knapp sieben Minuten konnte Nadine Eberhardt erstmals für die HG einnetzen. Nach dem 5:4 durch Theresa Kummer schien die HG in die Partie gefunden zu haben, aber drei Treffer in Folge für Bargau veranlasste die HG zur ersten Auszeit. Wirklich besser wurde es zunächst nicht, allerdings konnte man der Handballgemeinschaft kämpferisch nichts vorwerfen, denn nach dem 10:5 Rückstand kämpften sich die Mädels, auch durch drei Tore von Jana Sauter, bis zur Pause wieder auf 12:10 heran. Nach dem Wechsel die beste Phase der HG, als man den Rückstand in eine 13:14 Führung drehen konnte und auch nach dem 14:15 durch Nadine Eberhardt konnte man eine Führung an der Anzeigetafel sehen. Pia Birzele konnte dann sogar einen Siebenmeter entschärfen und dennoch kam Bargau zu drei Treffern in Folge, hatte so das Spiel wieder mit 17:15 scheinbar im Griff. Die folgenden Minuten waren dann von einem Auf und Ab geprägt. Immer wieder kämpfte sich die HG auf einen Treffer heran um dann postwendend wieder einem drei Tore Rückstand nach zu rennen. 20:17, 20:19, 22:19, 22:21 lautete da der Spielfilm und auch beim 23:22 drei Minuten vor Spielende war noch nichts entschieden. Aber auch hier gelang den Gastgebern der Treffer zum 24:22 und die HG konnte zwei Minuten lang keinen Treffer erzielen, das war dann die knappe Entscheidung zu Gunsten des TV Bargau. Was die HG-Damen aber mitnehmen können ist, das sie mit dieser guten Einstellung schon am kommenden Wochenende im Heimspiel gegen Bartenbach beste Chancen auf die ersten Punkte haben.

HG: Janine McDonald, Pia Birzele; Laura Kuhar(2), Theresa Kummer(1), Patricia Ilg, Nicole Herderich(4/1), Carina Lutz, Mara Kausch, Catharina Paulus, Jana Sauter(4), Nadine Eberhardt(6), Sarah Vandrey(5/3)

Spielergebnisse HVWBlogberichte der Damenmannschaft

aktueller Tabellenstand

aktueller Tabellenstand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s