Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 03.10.15 | wD


die weibliche D-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen

in Sontheim verloren

Die D-Jugend-Mädels der HG Aalen/Wasseralfingen haben ihr erstes Auswärtsspiel beim TV Brenz mit 17:10 verloren und mussten dabei ein wenig Lehrgeld bezahlen. Bei den Gastgeberinnen war deutlich zu erkennen, dass mehr Spielerinnen schon länger dabei sind und sie stellte die unerfahrenen HG-Spielerinnen mit ihrer 1:5 Abwehr vor große Probleme. Die HG kam vorne nicht durch und musste so schnelle Gegentore hinnehmen lag schnell 5:1 und zur Pause auch 9:5 zurück. Wirklich besser wurde es im zweiten Durchgang nicht, aber immerhin konnte man wieder fünf Treffer erzielen und dafür aber auch nur acht Gegentreffer hinnehmen. Die Mädels von Sarah Vandrey und Laura Kuhar müssen das einfach als Erfahrung abhaken, gute Ansätze sind ja durchaus vorhanden.

HG: Lena Stock(5/2), Tharzzhra Muralithasan, Melisa Pupo, Annika Freihart, Djamaa Weng(1), Nina Wieland(4), Lea Balle, Tamara Schölzel, Anna Rudolphi

Spielergebnisse HVWBlogberichte der weiblichen D-Jugend

aktueller Tabellenstand

image

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s