Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 15.11.15 | wD


die weibliche D-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen

Brenz im Spitzenspiel besser

Laut Tabelle war es ein Spitzenspiel, de facto war es dann aber so, dass die Gäste vom TV Brenz der weiblichen D-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen klar überlegen waren und beim 15:24 auch verdient beide Punkte mitnahmen. Die Mädels von Sarah Vandrey und Laura Kuhar gerieten gleich zu Beginn mit 0:4 in Rückstand, fanden dann aber ins Spiel und sie ließen den Rückstand zunächst nicht anwachsen. Auch zur Halbzeit war beim 9:13 dieser Rückstand zu verzeichnen, aber als Lena Stock zum 11:13 verkürzte und man meinen konnte die HG kann die Gäste nochmal gefährden, erzielten die innerhalb fünf Minuten sieben Tore. Damit war die Partie beim 11:20 gelaufen, auch wenn es danach wieder ein wenig besser lief, die klare Niederlage war unvermeidbar.

HG: Lena Stock (12/2), Venes Abraha, Melisa Pupo, Annika Freihart, Djamaa Wenig(2), Nina Wieland(1), Lea Balle, Tara Huber, Anna Rudolphi, Tharzzhra Muralithasan

Spielergebnisse HVWBlogberichte der weiblichen D-Jugend

aktueller Tabellenstand

aktueller Tabellenstand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s