Vorbericht So 29.11.15 | Damen BL | HG – TV Steinheim


Der Tabellenzweite kommt

Nach der knappen Auswärtsniederlage in Herbrechtingen, steht den Damen am Sonntag um 17 Uhr in der Aalener Karl-Weiland-Halle ein schweres Heimspiel bevor. Dann wird der TV Steinheim seine Visitenkarte abgeben und die Gäste spielen bisher eine hervorragende Saison. Zwar haben sie fünf ihrer bisher sieben Spiele zu Hause absolvieren können, dort auch nur gegen die anderen Spitzenmannschaften aus Winzingen/Wissgoldingen (18:25) und Oberkochen/Königsbronn(28:28) Punkte gelassen , die restlichen Spiele darunter auch die zwei Auswärtsspiele souverän gewonnen, deshalb werden sie wohl auch die favoritenbürde tragen müssen. Die Handballgemeinschaft konnte dagegen bisher nur zwei Heimspiele absolvieren, die haben die Mädels von Jonas Kraft, Hajo Bürgermeister und Manuel Körber aber auch beide gewinnen können und deshalb kann man durchaus mit Selbstvertrauen in die Partie gehen. Der Heimnimbus soll verteidigt werden, dass dazu eine konstante und sicherlich auch sehr gute Leistung nötig sein wird, zeigt schon der Tabellenplatz der Gäste.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s