Vorbericht Sa 05.12.15 | wA WL | TSV Wolfschlugen – HG


die weibliche A-Jugend der HG

Rechnung offen in Wolfschlugen

Für die A-Jugend-Mädels der HG Aalen/Wasseralfingen beginnt am Samstag bereits die Rückrunde in der A-Jugend –Württembergliga mit einem Spiel um 14.45 Uhr im Sportzentrum in Wolfschlugen. Die Gastgeberinnen spielen eine hervorragende Runde, stehen auf dem dritten Tabellenplatz und haben nur gegen die vor ihnen stehenden Teams aus Schwaikheim und Hohenacker-Neustadt verloren, zudem gestatteten sie sich ein Unentschieden zu Hause gegen Oßweil. Im Hinspiel brachten der TSV Wolfschlugen der HG die bisher einzige Heimniederlage bei, die aber gleich heftig, denn mit 21:31 war die Handballgemeinschaft chancenlos. Derzeit kämpft die Mannschaft von Adi Bleier mit ziemlichen Verletzungssorgen, Torhüterhin Pia Birzele ist verletzt, so dass wohl wiedereine B-Jugendtorhüterin oder eine Feldspielerin aushelfen muss. Nachdem die HG für die Absage des Spieles am letzten Wochenende eine empfindliche Geldstrafe an den Handballverband zahlen muss ist dies am Wochenende keine Option. Also muss der Coach alle verfügbaren Spielerinnen zusammenkratzen und auch wenn gegen die Gastgeberinnen aus dem Hinspiel noch eine Rechnung offen ist, ist sehr fraglich ob man die auch begleichen kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s