Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 05.12.15 | mC


die männliche C-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen

völlig überraschende Niederlage

Völlig überraschenden hat die männliche C-Jugend der HG am vergangenen Samstag beim Tabellenletzten TG Geislingen mit 32:31 verloren, bleibt aber weiterhin Tabellenführer der Bezirksklasse. Die Neiderlage kam auch für die Trainer Jonas Kraft und Pedi Ilg völlig überraschend, nachdem ihre Jungs in den Spielen zuvor wirklich überzeugen konnten. Aber das man halt keine Mannschaft unterschätzen sollte wurde am Samstag mal wieder klar, vor allem wenn es eigentlich nur zwei Spieler sind die einem Kopfzerbrechen bereiten. Aber die beiden Geislinger, einer mit 15, der andere mit 11 Toren, bereitete der HG dermaßen Schwierigkeiten, dass man nicht ins Spiel fand. Vor allem den Start verschlief die HG lag 4:0 im Rückstand und dann werden eben auch Spiele gegen den Tabellenletzten zäh. Bis zur Pause hatte die HG das Spiel zwar auf 14:15 gedreht, lag auch beim 16:18 noch in Führung, gab dann das Spiel aber aus der Hand. Auch die Auszeit beim 22:21 konnte nicht verhindern, dass die HG mit drei Treffern im Rückstand geriet, den man zwar immer wieder auf ein Tor verkürzen konnte, zum Ausgleich sollte es aber nicht mehr reichen.

HG: Janek Sauermann; Nils Hägele(5), Alexander Wacker(6), Tobias Bieg(6), Patrick Watzl(1), Moritz Molke, Linus Rave(5), Philipp Hald(7), Felix Wanner, Adrien Heraudeau(1), Luis Schneider

Spielergebnisse HVWBlogberichte der männlichen C-Jugend

aktueller Tabellenstand

aktueller Tabellenstand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s