Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 06.12.15 | AH


die Jungseniorenmannschaft der HG Aalen/Wasseralfingen

Null Chance gegen Altenstadt

Keine Chance hatte die AH der HG Aalen/Wasseralfingen im Heimspiel gegen den TV Altenstadt, was zum einen am guten Gegner lag, zum anderen daran, dass wieder einige Spieler nicht zur Verfügung standen, was sich vor allem im Rückraum negativ bemerkbar machte. Der Tabellenführer ging schnell mit 1:6 in Führung und schon zu diesem frühen Zeitpunkt war klar, dass es für die HG heute nicht viel zu erben geben würde. Zur Halbzeit hatte man zwar nur zwölf Gegentore bekommen, aber selbst halt auch nur fünf erzielt. Das wurde im zweiten Abschnitt zwar besser, aber auch die Gäste erzielten deutlich mehr Tore so dass am Ende eine klare 15:28 Niederlage stand.

HG: Sepp Bader; Angelo Scifo(1), Stefan Bader(2), Andreas Beyer, Arend Kreher(1), Dennis Bombera(2), Markus nau, Roland Kraft(5/1), Lothar Bieg(2), Otto Bäuerle(2)

Spielergebnisse HVWBlogberichte der Jungsenioren

aktueller Tabellenstand

aktueller Tabellenstand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s