Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 13.02.16 | Herren 3


die dritte Herrenmannschaft der HG Aalen/Wasseralfingen

Knappe Niederlage

Die Männer 3 der HG Aalen/Wasseralfingen haben am Samstag in Sontheim beim TV Brenz 3 knapp mit 21:20 verloren. Ohne den zuletzt so treffsicheren Florian Egetemeyr fehlte sichtlich der Abschluss aus dem Rückraum und dennoch verkauften sich die Jungs von Arend Kreher richtig gut. Mitte der ersten Halbzeit führten sie nach einem Treffer von Manuel Haas sogar mit 5:7 und auch in die Pause nahmen sie noch einen Treffer Vorsprung mit(8:9). Auch in der zweiten Halbzeit blieb es lange eng, bis zum 17:17 konnte sogar die HG immer vorlegen, aber beim 18:17 gingen die Gastgeber erstmals wieder in Führung. Die konnte die HG zwar noch ausgleichen, aber leider konnte man dann bei einem 20:18 Rückstand eine doppelte Überzahl nicht entscheidend nutzen. Das 21:20 fiel schon zweieinhalb Minuten vor Schluss, ein weiterer Treffer wollte aber nicht mehr gelingen und so musste man letztendlich die Niederlage doch akzeptieren.

HG: Sepp Bader, Arend Kreher; Holger Merz, Stefan Bader(4), Lars Graeve(4/2), Marcel Silbermann(2), Manuel Haas(2), Paul Schneider(6/1), Hajo Bürgermeister, Dennis Bombera(2/1)

Spielergebnisse HVWBlogberichte der dritten Herrnmannschaft

aktueller Tabellenstand

aktueller Tabellenstand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s