Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 05.03.16 | wD


die weibliche D-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen

Vizemeister

Die D-Jugend-Mädels der Handballgemeinschaft haben es geschafft! Mit einem 19:18 Sieg gegen den direkten Kontrahenten SG Lauterstein/Treffelhausen/Böhmenkirch haben sie sich die Vizemeisterschaft in der Bezirksklasse gesichert. Es war das erwartet spannende Spiel für die Mädels von Sarah Vandrey, dabei sah es beim 5:2 zunächst so aus als könnten sie sich gleich ein Polster verschaffen, aber die Gäste glichen zum 5:5 aus, ehe die HG bis zur Pause doch wieder 10:7 vorne war. Auch beim 16:13 gut sechs Minuten vor dem Ende sah die HG noch wie der sichere Sieger aus, aber irgendwie kamen die Mädels doch wieder ins Schwimmen. Die Gäste verkürzten innerhalb einer Minute auf 16:15 und rochen wieder Lunte, so dass eine extrem spannende Schlussphase eingeläutet wurde. Zwei Minuten vor Spielende 18:17, dann 19:17 noch neunzig Sekunden, nur zwanzig Sekunden später das 19:18. Die letzte Minute blieb dann ohne Tore auf beiden Seiten, die HG siegte glücklich und holte sich den „vize-„Titel.

HG: Tharzzhra Muralithasan; Lena Stock(5), Melisa Pupo, Annika Freihart, Djamaa Weng(4), Nina Wieland(9/1), Lea Balle(1), Anna Rudolphi

Spielergebnisse HVWBlogberichte der weiblichen D-Jugend

Tabellenstand zum Ende der Saison 2015/2106

image

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s