Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 17.04.16 | Herren 3


die dritte Herrenmannschaft der HG Aalen/Wasseralfingen

Unentschieden gegen Steinheim

Die Herren 3 der HG Aalen/Wasseralfingen haben sich mit einer guten kämpferischen Leistung in ihrem letzten Heimspiel ein verdientes 20:20 Unentschieden gegen den TV Steinheim 3 geholt. Das 1:0 durch Stefan Bader sollte die einzige Führung der HG während des gesamten Spieles sein, ansonsten lag der Favorit aus Steinheim zumeist in Führung, auch wenn die HG in der ersten Hälfte beim 7:7 ausgleichen konnte und auch in der Pause einen 9:9 Ausgleich auf der Anzeigentafel stehen hatte. Auch in der zweiten Hälfte lagen die Jungs von Archie Kreher immer wieder zurück und kämpften sich dann wieder auf ein Unentschieden heran so beim 12:15 auf 15:15. Als allerdings Steinheim gut viereinhalb Minuten vor Spielende das 16:19 erzielte schien die Partie gelaufen. Aber die HG schloss zum 18:19 auf, da waren noch zwei Minuten zu spielen. Als Steinheim dann neunzig Sekunden vor der Schlusssirene das 18:20 markierte, konnte man nicht mehr an den Punktgewinn glauben. Aber Holger Merz und Lars Graeve mit einem Siebenmeter Sekunden vor dem Ende, bescherten der HG doch noch einen Punkt.

HG: Arend Kreher, Holger Auer; Holger Merz(2), Stefan Bader(3), Manuel Haas(3), Marcel Silbermann, Lars Graeve(6/3), Paul Schneider(1), Pascal Märkle(4), Dennis Bombera(1/1)

Spielergebnisse HVWBlogberichte der dritten Herrnmannschaft

aktueller Tabellenstand

aktueller Tabellenstand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s