Vorbericht So 18.09.16 | Herren BK | TSB Schwäbisch Gmünd 2 – HG 1


die erste Herrenmannschaft der HG Aalen/Wasseralfingen

Beim Bezirksligaabsteiger

Zum Saisonauftakt in der Bezirksklasse müssen die Männer der HG Aalen/Wasseralfingen am Sonntag um 17 Uhr in der Gmünder Sporthalle beim Bezirksligaabsteiger TSB Schwäbisch Gmünd 2 antreten. Die Reserve des Viertligisten musste nach der letzten Saison nach einem dramatischen Finish den Gang eine Klasse tiefer angehen und nutzte dies zu einem Umbruch im Unterbau. Mit TSB-Urgestein Simon Frey und Matthias Czypull sind nun zwei letztjährige BWOL-Spieler als Spielertrainer in der zweiten Mannschaft eingestiegen und sie wollen zusammen mit weiteren höherklassig erfahrenen Spielern die guten Jugendspieler an die Spielweise im aktiven Bereich heranführen. Dass hier schon die ersten starken Ansätze zu sehen sind, zeigte das Pokalspiel am vergangenen Wochenende als die Gmünder dem Landesligisten Kuchen-Gingen nur relativ knapp mit 25:29 unterlagen. Die Handballgemeinschaft weiß also, dass sie auf einen richtig starken Gegner trifft, der vor allem in der ungewohnt großen Halle in Schwäbisch Gmünd erstmal bezwungen werden muss. Auch die Mannschaft von Roland Kraft und Gerhard Bleier haben im Pokal eine gute Leistung gezeigt und gegen den Bezirksligisten Wangen/Börtlingen erst in der Verlängerung verloren, wobei man das Spiel sogar zu den eigenen Gunsten hätte entscheiden können. Auch die HG ist also ganz gut in Schuss und es wird sicher von der Tagesform abhängen wer besser in die Liga startet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s