Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 23.10.16 | mA


die männliche A-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen

Niederlage im Derby

Mit einer äußerst schmalen Besetzung musste die männliche A-Jugend am Sonntag in der Karl-Weiland-Halle gegen die A2 der SG Hofen/Hüttlingen antreten und verlor am Ende knapp mit 20:22.

Die Partie begann recht gut für die Jungs von Florian Kraft und Heiko Scholz, nach gut 17 Minuten führte die HG mit 7:3, aber schon zu diesem Zeitpunkt machte sich die dünn besetzte Bank bemerkbar. Die Gäste konnten aus dem Vollen schöpfen und viel öfter wechseln, hatten damit deutlich mehr Power und kamen nach fünfundzwanzig Minuten zum 10:10 Ausgleich und erzielten kurz vor der Pause ihre erste Führung zum 11:12. Auch im zweiten Abschnitt bliebe es eine Viertelstunde ein Spiel auf Augenhöhe, in der 45. Minute stand es 15:15 und dann gelang es der SG2H sich leicht abzusetzen. 16:19 war der höchste Vorsprung den die Gäste hatten und die HG schaffte es nicht mehr näher als zwei Treffer heranzukommen. Spiel verloren, aber so ganz unzufrieden war Coach Florian Kraft dann doch nicht, er sah schon eine Steigerung zu den letzten Spielen und darauf kann man aufbauen.

HG: Jannik Fink; Marco Scheffel(3), Lukas Grimm(1/1), Jonas Sedlak(2), Marco Scholz(2), Paul Schneider(7), Aaron Starczynski(1), Nils Echsler(4/1)

Spielergebnisse HVWBlogberichte der männlichen A-Jugend

aktueller Tabellenstand

aktueller Tabellenstand der männlichen A-Jugend der HG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s