Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 20.11.16 | wC


die weibliche C-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen

Erwarteter Auswärtssieg

Beim klaren 11: 27 Auswärtssieg beim Tabellenletzten Oberkochen/Königsbronn wurde die weibliche C-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen Ihrer Favoritenrolle gerecht. Trotz einer immer noch nicht zufriedenstellenden Laufleistung im Angriff, konnten sich die Mädels der HG immer wieder durchsetzen und ließen den Gegnerinnen keine Chance. Auch das die Mannschaft wieder fast 10 Minuten brauchte, um in das Spiel zu kommen wurde von den Trainern bemängelt. Im Tor wurde Melisa Pupo wieder von Djamaa Weng und Tea Jelavic vertreten, die Ihre Sache gut machten und etliche Würfe entschärfen konnten.

Lobenswert waren die Leistungen der beiden D-Jugendspielerinnen Nina Wieland und Tamara Schölzel die zeigten dass sie eine Verstärkung für die C-Jugend sind.

HG: Lena Stock (5/2), Nina Wieland (6/1) , Tea Jelavic (2),Djamaa Weng (2), Clara Vogel , Sophie Weber (7/1),Paula Vogel (2), Anna Rudolphi, Salina Yehdego, Tamara Schölzel (3)

Spielergebnisse HVWBlogberichte der weiblichen C-Jugend

aktueller Tabellenstand

aktueller Tabellenstand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s