Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 10.12.16 | wD


die weibliche D-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen

HG Aalen/Wasseralfingen – TV Steinheim/A  29:16

Verdienter Sieg der D-Jugend Mädchen

Natürlich waren die Mädchen der D-Jugend aufgrund der Vorergebnisse klarer Favorit in dieser Begegnung. Zumal die Trainer personell fast aus dem Vollen schöpfen konnten. Der Mannschaft wurde aufgetragen so schnell wie möglich für klare Verhältnisse zu sorgen und über das Endergebnis dieses Treffens keinerlei Zweifel aufkommen zu lassen. Die Aufgabenstellung setzte die Mannschaft glänzend und konzentriert um. Mit einer aggressiven Pressdeckung und schnellen Ballgewinnen wurde die Grundlage für einen schnellen 6:0 Zwischenstand um. Und bereits nach 10 Minuten war nach dem 10:2 alles für die HG entschieden. Halbzeitstand 16:4.Nach dem Wechsel Positionswechsel bei der HG. Ausprobierzeit. Natürlich ging das ein wenig auf Kosten der Abstimmung in der Abwehr und die Gäste konnten mehr Torerfolge erzielen. Endstand ein hochverdientes 29:16 für ein engagiertes Team der HG.

HG Tor: Kiara Bednaic  Feld: Luisa Stuba, Leonie Sikic (1), Venes Abraha (1), Salem Hagnar, Lea Balle, Paulina Pavic (8),Lea Watzl (7), Sisera Sis (1), Nina Wieland (8), Tamara Schölzel (3)

Spielergebnisse HVWBlogberichte der weiblichen D-Jugend

aktueller Tabellenstand

aktueller Tabellenstand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s