Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 21.01.17 | wD


die weibliche D-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen

Klarer Sieg im Spitzenspiel gegen SG Lauterstein/Treffelhausen/Böhmenkirch

HG schlägt Tabellenführer mit 24:10

Der ungeschlagene und souveräne Tabellenführer SG Lauter war am Samstagnachmittag zu Gast bei der HG. Die einzige Niederlage hatte die HG in der Vorrunde mit einem deutlichen 13:19 gegen eben diesen Gegner ereilt. Die Vorzeichen zum Rückspiel waren eindeutig. Wollte man in der Meisterschaft noch mitreden, so musste das Rückspiel gewonnen werden. Und um den direkten Vergleich zu gewinnen sogar mit 7 Toren Differenz. Für Motivation musste so nicht extra gesorgt werden. Als Marschrichtung gaben die Coaches vor, den Blick von den magischen 7 Tore zu lösen und stattdessen bis zum Spielende Spaß zu haben und alles zu geben. Die Spieler wussten selbst am besten woran es im Vorspiel lag. Die engagierte harte Gangart der SG LTB, mit der man nicht zurecht kam und ein Kreisläufer, den man viel zu spät unter Kontrolle brachte. Von der eigenen Chancenverwertung ganz zu schweigen. Schon bald nach Spielbeginn war zu sehen, dass der Plan der HG zu wirken schien. Das typische Spiel des Spitzenreiters über den Kreis wurde weitgehend unterbunden und nach kurzer Findungsphase kamen auch die Angriffe der HG, die im Angriff variabler agieren konnten, ins Rollen. Trotz erbitterter Gegenwehr setzte sich die HG immer deutlicher ab. Bei Halbzeit stand es bereits 11:5 für die Mädchen der HG. Vom einmal eingeschlagenen Weg ließ sich das HG Team auch in der zweiten Hälfte nicht mehr abbringen. Alle Gegenwehr des Gegners half nichts mehr und die SG LTB handelte sich zusehends Zeitstrafen ein (4:0). Bis zur 30. Minute mussten lediglich noch 2 Tore kassiert werden, während der Angriff in diesem Zeitraum gleich 7 mal traf. So stand es 10 Minuten vor Schluss beruhigend 18:7 für die Handballmädchen der HG. Der einmal erspielte Vorsprung geriet nun nicht mehr in Gefahr. Auch schien der Gast sich mit dem Spielausgang abgefunden zu haben.

HG: Kiara Bednaic ; Luisa Stuba, Emma Stuba (1), Sisera Sis, Paulina Pavic (7), Lea Balle, Lea Watzl (8), Nina Wieland (4), Tamara Schölzel (4), Leonie Sikic,

Betreuer: Nadine Eberhardt, Charly Berth

Spielergebnisse HVWBlogberichte der weiblichen D-Jugend

aktueller Tabellenstand

aktueller Tabellenstand der weiblichen D-Jugend

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s