Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 12.02.17 | wD


die weibliche D-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen

nächster Schritt zur Meisterschaft

Mit dem letztendlich klaren 24:13 Sieg gegen die JSG Giengen-Brenz machte die weibliche D-Jugend den nächsten Schritt zur Meisterschaft in der Bezirksklasse. Die von Nadine Eberhardt gecoachte Mannschaft tat sich aber in der ersten Hälfte gegen die überraschend starken Gäste ziemlich schwer und führten „nur“ mit 11:8. In der zweiten Hälfte drehten die Mädels dann aber doch noch auf, vor allem Nina Wieland, Tamara Schölzel und Lea Watzl sorgten für die wichtigen Treffer zum letztendlich ungefährdeten Sieg. Im letzten Spiel am kommenden Samstag gegen Schlusslicht TSG Schnaitheim 2 können die Mädels dann den Deckel vollends drauf machen und mit einem Sieg die Meisterschaft feiern.

HG: Kiara Bednaic; Laura Schölzel, Nina Wieland(9), Leonie Sikic, Tamara Schölzel(7), Venes Abraha(1), Sisera Sis, Emma Stuba, Lea Watzl(7), Luisa Stuba

Spielergebnisse HVWBlogberichte der weiblichen D-Jugend

aktueller Tabellenstand

aktueller Tabellenstand der weiblichen D-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s