Vorbericht Sa 11.03.17| Herren BK | SG Herbrechtingen-Bolheim 2 – HG


die erste Herrenmannschaft der HG Aalen/Wasseralfingen

Gefährlicher Gegner

Die Herren der HG Aalen/Wasseralfingen müssen am Samstag zur Reserve des Württembergligisten SG Herbrechtingen/Bolheim, Spielbeginn ist um 17.15 Uhr in der Bibrishalle in Herbrechtingen. Die Gastgeber sind nicht besonders gut in die Saison gestartet, das Hinspiel bei der HG auch mit 25:20 verloren, aber seitdem deutlich bessere Ergebnisse erzielt. Seitdem haben sie vier Spiele gewonnen und die Spiele die verloren gingen waren knapp – auch gegen die Spitzenmannschaften, erst letzte Woche unterlagen sie Spitzenreiter Bargau nur hauchdünn mit 25:23. Das muss Warnung genug sein für die Handballgemeinschaft, die in dieser Saison auswärts bisher wenig überzeugen konnte, lediglich bei Schlusslicht Süßen konnte man gewinnen und in Bartenbach ein Unentschieden holen. Deshalb ist die Gemütslage bei den Coaches Roland Kraft und Gerhard Bleier auch durchaus skeptisch, zumal man momentan auf Grund des Spielplanes überhaupt nicht im Rhythmus ist. Innerhalb der letzten sechs Wochen hat man nur ein Spiel absolviert und das gegen Bargau klar verloren. Routinier Hajo Bürgermeister wird der Abwehr diese Saison wohl nicht mehr helfen können und so wird es schon darauf ankommen wie man sich in der Abwehr zurecht findet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s