Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 11.03.17 | Damen


Auswärtssieg der Damen der HG

HG erkämpft sich 2 wichtige Zähler

Mit einer grandiosen Kampfleistung haben die Damen der HG Aalen/Wasseralfingen die SG Herbrechtingen/Bolheim mit 22:23 besiegt und damit den zweiten Sieg in Folge feiern können. Damit war nicht unbedingt zu rechnen, standen die Gastgeber doch vor dem Spiel nach Minuspunkten auf dem Relegationsplatz. Aus einer unbequemen Abwehr wollte die HG schnell nach vorne spielen, um so die einfachen Tore zu machen. Den Führungstreffer der Gastgeberinnen beantwortete Nicky Herderich mit dem ersten ihrer am Ende 11 Tore, und Sarah Vandrey sowie die sehr gut aufgelegte Mara Kausch brachten eine frühe 1:3 Führung. Das beeindruckte die Herbrechtinger allerdings nicht sonderlich, sie konterten ihrerseits zum 4:3 nach 6 Minuten. Die Mädels von Jonas Kraft hielten aber weiterhin gut dagegen, Eberhardt und Herderich sorgten für eine 8:10 Führung. Das Angriffsspiel war dabei sehr gefällig, in der Abwehr nutzten die Gastgeberinnen allerdings immer wieder Abstimmungsprobleme über ihre Kreisspielerin. Dem Premierentor von Jette Wiese zum 10:11 ließen diese deren 3 folgen und Herderich verkürzte trotz enger Deckung zur Pause noch einmal auf 13:12. Bislang ein Spiel auf Augenhöhe, und die Marschroute war klar: Das Spiel weiterhin eng halten und den Favoriten nervös machen. Das funktionierte aber nach der Pause zunächst so gar nicht. Innerhalb von nur 4 Minuten legte Herbrechtingen ein 16:12 vor und man lief Gefahr die gute erste Hälfte schnell zu verspielen. Doch die Moral der Mädels ist intakt und man ließ sich nicht weiter abschütteln, nach 39 Minuten verkürzte Vandrey zum 17:15. In einer Auszeit wollte Coach Jonas Kraft noch einmal die Linie vorgeben, aber nun freundeten sich die Mädels zu sehr mit der Kreislinie an, und prompt zogen die Favoriten aus Herbrechtingen und Bolheim wieder auf 20:16. Längst hatten sie auch Herderich an die kurze Leine gelegt und so waren andere gefordert. Sarah Vandrey und Mara Kausch nutzten den Raum und als Herderich nach einem Freiwurf in Position gebracht werden konnte war der 21:21 Ausgleich geschafft, und 2 Minuten vor Schluss gelang dann die erste Führung im zweiten Durchgang durch Vandrey. Grundlage dafür war eine überragende Defensivleistung im Verbund mit Pia Birzele, die einige wichtige Bälle entschärfen konnte. 10 Minuten lang kassierte man keinen einzigen Gegentreffer und erst der 22:22 Ausgleich in Minute 58 kamen die Gegnerinnen noch einmal zum Erfolg. HG Coach Kraft nahm die letzte Auszeit, um die Mädels auf den letzten Angriff einzustimmen. Vandrey und Herderich waren in kurzer Deckung und so entstand viel Raum für die anderen Spielerinnen. Mara Kausch krönte ihre super Leistung mit dem 23:22 Treffer von der Außenposition 30 Sekunden vor dem Ende. Den letzten Angriff der Gastgeberinnen verteidigte man mit allem was man hatte und am Ende landete der letzte Wurf der SHB an der Latte. Der Jubel im Lager der HG war riesengroß, ob des unerwarteten aber hochverdienten zweiten Sieges in Folge. Nächste Woche muss man dann beim Absteiger in Lauterstein antreten.

ein spannendes Spiel für die Zuschauer alle waren begeistert

HG: Pia Birzele; Franziska Auer, Jana Dabitsch, Patricia Ilg, Nicole Herderich (11/4), Jule Miltner, Henriette Wiese (1), Mara Kausch (3), Nadine Eberhardt (3), Sarah Vandrey (5/1), Lorena Lenz, Carina Ltz

Anekdote am Rande:
Die Damen spielten nach der ersten Herrenmannschaft, und dabei gab’s auch noch eine Festlegung, dass …. höher springt, als die Höhe der Absätze Ihrer normalen Schuhe. Aber der Foto-Beweis musste her.

Um wen handelt es sich hier?

jetzt können wir messen: Wer springt hier wie hoch?

Spielergebnisse HVWBlogberichte der Damenmannschaft

aktueller Tabellenstand

aktueller Tabellenstand der Damen der HG Aalen/Wasseralfingen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s