Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 18.03.17 | mD2


die männliche D-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen

keine Chance gegen den Meister

Im letzten Saisonspiel musste die männliche D2 der HG Aalen/Wasseralfingen die erwartet deutliche 14:29 Niederlage gegen den Meister TV Steinheim hinnehmen. Die Coaches Dominik Rausch und Matthias Deiss setzten in diesem Spiel hauptsächlich auf den jüngeren Jahrgang und sie waren trotz des deutlichen Ergebnisses durchaus zufrieden mit den Leistungen ihrer Jungs. Klar, der Meister war in fast allen Belangen überlegen, aber deshalb haben sie ja auch alle ihre zehn Spiele mehr als deutlich gewonnen. Die HG-Jungs haben durchaus auch eine gute Runde gespielt, haben vier von zehn Begegnungen gewinnen können, deshalb wird diese Niederlage, die sich beim Halbzeitstand von 5:12 schon andeutete, nichts an der positiven Bewertung der Saison ändern.

HG: Ben Bäuerle; Tim Bleidistel, Kolja Kugler(2), Jannis Messerschmidt(3), Niklas Ulmer(3), Ben Weiss(1), Nathan Abraha, Savvas Anastasiadis(2), Simon Deuber(1), Moritz Kress(2)

Spielergebnisse HVWBlogberichte der männlichen D-Jugend

aktueller Tabellenstand

aktueller Tabellenstand der 2.Mannschaft der D-Jugend der HG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s