Vorbericht So 26.03.17 | Herren BK | TV Altenstadt 2 – HG


die erste Herrenmannschaft der HG Aalen/Wasseralfingen

Die Gastgeber kämpfen um Klassenerhalt

Am Sonntag reisen die Herren der HG Aalen/Wasseralfingen nach Geislingen und treffen dort um 15 Uhr in der Michelberghalle auf die Landesligareserve des TV Altenstadt. Im „Worstcase“ steigen nach der derzeitigen Lage in der Landesliga vier Mannschaften aus der Bezirksklasse ab, Frisch-Auf Göppingen 3 hatte die Saison erst gar nicht angetreten, bleiben also noch drei Mannschaften die es erwischen kann. Bis vor fünf Wochen war der sonntägliche Gegner ein heißer Aspirant auf einen dieser Plätze, aber seither haben die Altenstädter drei Spiele absolviert, daraus zwei Siege und ein Unentschieden geholt, so dass sie das rettende Ufer wieder in absoluter Reichweite haben. Keine gute Zeit also für die Jungs von Roland Kraft und Gerhard Bleier in der sie dort vorstellig werden müssen. Zumal die HG in keinem Fall in Bestbesetzung antreten kann, mit Jakob Erath und Florian Kraft fallen aktuell zwei Spieler verletzungsbedingt ganz sicher aus, der Einsatz von Hannes Kurz ist aus studientechnischen Gründen ebenfalls keineswegs gesichert. Das Hinspiel war mit 29:22 eine klare Angelegenheit für die HG, die natürlich an die starke Halbzeit vom letzten Samstag und das letzte ebenso starke Auswärtsspiel in Herbrechtingen anknüpfen will.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s