Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 01.04.17 | Herren 2


die zweite Herrenmannschaft der HG Aalen/Wasseralfingen

Unglückliche Niederlage

So kann es gehen. Bis zweieinhalb Minuten vor Spielende führte die zweite Mannschaft der HG beim Auswärtsspiel in Steinheim, lange mit drei Toren Differenz und doch standen die Jungs von Holger Auer am Ende mit leeren Händen da, die Gastgeber erzielten die letzten drei Treffer und behielten beide Punkte in der Wentalhalle. Nach einer Viertelstunde schien die HG das Spiel, nach einer ausgeglichenen Anfangsphase in den Griff zu bekommen und setzte sich vom 6:6 auf 6:9 erstmals ab. In den folgenden fünf starken Minuten gelang es sogar den Vorsprung auf 9:14 zu erhöhen, musste aber bis zur Pause noch den 14:16 Anschlusstreffer der Gastgeber hinnehmen. Doch auch im zweiten Abschnitt hatte die HG weiter die Nase vorne, die Gastgeber kamen zwar immer wieder ran, doch die HG konnte ebenso zuverlässig immer wieder wegziehen, nach fünfzig Minuten auf 26:30. Die kampfstarken Gastgeber gaben aber nicht auf, die HG traf nun nur noch selten und es kam dann wie es in einem solchen Spiel einfach kommen musste.

HG: Thomas Panterott; Holger Merz, Stefan Bader, Manuel Haas(1), Johannes Maußner(1), Pascal Märkle(4), Arend Kreher, Marcel Silbermann, Lars Graeve(9/6), Niclas Winkler(3), Paul Schneider(11/1), Holger Auer(2), Marco Scheffel, Sven Knappich(1)

Spielergebnisse HVWBlogberichte der zweiten Herrenmannschaft

aktueller Tabellenstand

aktueller Tabellenstand der zweiten Männermannschaft der HG Aalen/Wasseralfingen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s