Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 24.09.17 | mA


erster Sieg im zweiten Spiel

Die männliche A-Jugend der HG konnte im zweiten Saisonspiel das erste Erfolgserlebnis feiern. Am Sonntag gewannen die Jungs von Florian Kraft und Heiko Scholz ungefährdet beim TV Brenz 2 mit 21:38. Die erste Viertelstunde verlief noch durchaus ausgeglichen und relativ Tor arm, denn da stand ein mageres 4:4 auf der Anzeigetafel. Danach erzielte die HG vier Treffer in Folge und legte da die Grundlage zur schon deutlicheren 7:12 Pausenführung. Auch die ersten vier Treffer des zweiten Abschnitts gingen auf das Konto der HG, die die Mitte der zweiten Halbzeit das Spiel klar kontrollierte und beim Spielstand von 13:25 schon einem klaren Sieg entgegen ging. Die zunehmend lustloseren Gastgeber leisteten nicht mehr viel Gegenwehr und die HG, die sich wie schon zuletzt auf ihren Goalie Jannik Fink verlassen konnte, schraubte das Ergebnis immer höher. Jeder Feldspieler konnte sich mehrfach in die Torschützenliste eintragen, eine Tatsache, welche die Coaches sicher gerne gesehen haben. Am Sonntag wartet dann schon das nächste Spiel, die HG empfängt in der KWH die TG Geislingen.

HG: Jannik Fink; Marko Scholz(7), Aaron Starczynski(5), Adrien Heraudeau(2), Nils Echsler(7/1), Philipp Hald(4), Sebastian Stock(3), Marco Scheffel(4), Jonas Sedlak(6)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s