Vorbericht Sa 07.10.17 | M-BK | HG 1 – TV Schlat


Heimspiel gegen den Aufsteiger

Die Herren der HG Aalen/Wasseralfingen bestreiten am Samstag ihr zweites Heimspiel der Saison, um 20.30 Uhr empfangen sie den Aufsteiger TV Schlat in der Talsporthalle. Drei Aufsteiger gab es zu dieser Saison in die Bezirksklasse, wobei einer beide Spiele verloren hat, die anderen beiden aber ihre Auftaktbegegnungen gewinnen konnten. So auch der TV Schlat, der am vergangenen Wochenende gleich mal ein Ausrufezeichen gesetzt hat und die Landesligareserve des TV Altenstadt mit 26:24 besiegen konnte. Vor zwei Jahren waren die Gäste schon einmal in der Liga, mussten dann aber sofort wieder absteigen, diesmal scheinen sie besser aufgestellt und stärker als damals. Die Handballgemeinschaft muss also gewarnt sein und sollte das Spiel nicht auf die leichte Schulter nehmen. Die Jungs von Roland Kraft und Gerhard Bleier haben ja einen guten Start in die Saison erwischt, die erste Runde Pokal gewonnen und auch die ersten beiden Punktspiele konnten erfolgreich gestaltet werden. Aber die Coaches habe nach wie vor große Personalsorgen, mit Manuel Körber und Hajo Bürgermeister sind die zentralen Abwehrspieler angeschlagen oder fallen ganz aus, zudem steht am Samstag Jakob Erath ebenfalls nicht zur Verfügung. Dennoch glaubt man die spielerisch bessere Mannschaft zu sein, zumal man in heimischer Halle antreten darf und wenn man sich von der kompromisslosen Abwehr der Gäste nicht den Schneid abkaufen lässt, sieht man sich schon als Favorit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s