Vorbericht Sa 14.10.17 | Damen BL | TV Steinheim/A. – HG


Im zweiten Spiel der zweite schwere Brocken

Für die Damen der HG Aalen/Wasseralfingen könnte der Auftakt in die Saison kaum schwerer sein. Nach dem Auftaktmatch beim Aufstiegsfavoriten Herbrechtingen müssen die Mädels am Samstag um 18 Uhr in der Wentalhalle beim Landesligaabsteiger TV Steinheim antreten. Diese wollen nach dem Abstieg natürlich auch wieder oben in der Tabelle mitspielen und sind seither auch ganz gut im Soll. 2 Spiele konnten sie bislang gewinnen, das erste sehr deutlich gegen Lauterstein und das zweite in der Vorwoche gegen Oberkochen, im dritten mussten sie sich aber sehr deutlich in Herbrechtingen geschlagen geben. Ebenda hat die Mannschaft von Jonas Kraft und Zoran Straveski ihr bislang einziges Spiel bestritten und kam dort ebenfalls unter die Räder. Trotzdem sind natürlich die Gastgeberinnen Favorit, da sich beide Mannschaften in ihren Saisonzielen deutlich unterscheiden. Auf HG-Seite werden Patricia Ilg und Laura Kuhar fehlen, dafür stehen Mara Kausch und Carina Lutz wieder zur Verfügung und Janina Hezler steht vor ihrem Debut im HG-Trikot. Im Vergleich zum Auftaktmatch muss vor allem die Rückzugsbewegung verbessert werden und die Präzision im Abschluss, damit man nicht wieder Opfer des Tempospiels wird. Im stehenden Angriff rechnet man sich durchaus etwas aus, und wenn man die Gastgeber möglichst oft in diesen zwingen kann, kann man die Gastgeberinnen hoffentlich lange ärgern. Da vor den Damen bereits die Männer 2 und die Männer 1 der HG in Steinheim spielen, lohnt sich die Anreise für interessierte Zuschauer gleich dreifach.

HG: McDonald; Auer, Herderich, Zirpins, Halilovic, Miltner, Kausch, Heberling, Lutz, Eberhardt, Lenz, Vandrey, Hezler, Ahrend

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s