Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 15.10.17 | wB


Deftige Niederlage gegen Schnaitheim

Auch das dritte Heimspiel der weiblichen B-Jugend war nicht von Erfolg gekrönt. Die Mädels von Matthias Winter und Adi Bleier mussten sich gegenüber dem Tabellenführer TSG Schnaitheim ziemlich deutlich mit 15:32 geschlagen geben. Die Partie begann alles andere als gut für die HG. Die Gäste machten von Beginn an Tempo und führten nach gerade einmal drei Spielminuten bereits mit 1:5. Die HG konnte sich in der Folge zwar ein wenig stabilisieren, aber die Überlegenheit der Gäste war offensichtlich. 7:18 betrug der Rückstand bereits zur Pause und auch in der zweiten Hälfte wurde es nicht besser. Dem schnellen Spiel der Gäste konnte die HG nichts entgegensetzten. Im Gegenteil, durch schwache Chancenverwertung und jede Menge technischer Fehler spielte man den Gästen noch in die Karten. Am Ende war man froh, dass die Gäste letztendlich noch eine Ergebniskorrektur zuließen und dennoch war die Niederlage mehr als deutlich.

HG: Tjara Schmidt; Laura Borst(1), Lisa Funk, Salina Yehdego, Tea Jelavic, Pauline Mohr, Laura Rizzo(4), Leonie Bleier(5), Pauline Riethe, Mia Schwager(5/3), Emma Kurz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s