Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 15.10.17 | wC


Ein Sieg wäre möglich gewesen

Beim 23:23 Unentschieden gegen die TSG Schnaitheim hatte die weiblich C-Jugend der HG den Titelfavoriten der Bezirksliga am Rande einer Niederlage. Die HG begann das Spiel in der Abwehr konzentriert und auch im Angriff wurde diesmal etwas lauffreudiger agiert und dadurch die Lücken in der Abwehr der Schnaitheimer genutzt. Zudem wurden die Torchancen diesmal besser genutzt, so dass man mit einer verdienten 13:9 Führung in die Pause ging. Nach der Pause konnte man sich bis zur 35. Minute sogar einen 6-Tore Vorsprung herausspielen. Da dachten die Trainer und die Zuschauer das müsste zum Sieg reichen.

Doch der Gegner gab noch nicht auf und stellte im Angriff um. Die 2 Auswahlspielerinnen der TSG Schnaitheim wechselten die Positionen im Angriff und damit kam die Abwehr der HG gar nicht zurecht. Dazu kam noch das die Mädels im Angriff ohne erkennbaren Grund plötzlich unkonzentriert und im Stehen agierten, so dass immer mehr Abspielfehler gemacht wurden und auch überhastet auf das Tor geworfen wurde. Auch die gegenseitige Unterstützung, die die Mannschaft normalerweise auszeichnet, war nicht mehr vorhanden. So ließ man die Spielerin die gerade den Ball hatte alleine stehen, anstatt sich anzubieten und zu helfen. So konnten sich die Gegnerinnen immer öfter den Ball erkämpfen und holten Tor um Tor auf. Am Ende hatte Schnaitheim sogar noch die Möglichkeit das Spiel zu gewinnen, dies wäre aber völlig unverdient gewesen.

Aufgrund der unterschiedlichen Halbzeiten waren sich die Trainer beider Mannschaften am Ende einig, dass die Punkteteilung das gerechte Ergebnis war.

HG: Melisa Pupo, Melina Balluff, Lena Stock (3), Nina Wieland (3), Sisera Sis , Djamaa Weng (2),Paulina Pavic (8/3), Venes Abraha (1), Lea Watzl (4), Tamara Schölzel (2)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s