Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 06.11.17 | mC


Klarer Sieg beim Tabellenletzten

Die männliche C-Jugend der HG lässt sich vom Tabellenletzten TV Altenstadt 2 nicht aufhalten und fährt mit einem klaren 16:29 den sechsten Sieg im siebten Spiel ein. Damit rangieren die Jungs von Paul Schneider und Joshua Roth auf einem nicht erwarteten zweiten Tabellenplatz. In der ersten Viertelstunde tat man sich am frühen Sonntagmorgen aber noch ein wenig schwer, es schien als müssten die Jungs erstmal aufwachen. Nach einer Auszeit schien dies gelungen, denn aus einem 8:10 machte die HG bis zur Pause ein 8:16. Das war im Grunde genommen schon die Vorentscheidung und auch wenn die Coaches im zweiten Durchgang munter durchwechselten, die HG baute die Führung immer weiter aus und brachte den Sieg locker nach Hause.

HG: Elias Reinsch; Pepe Sauermann(1), Ole Weiss(10/1), Nils Braunger, Moritz Kress(1), Yannick Eiberger, Valentin Winter, Lukas Ammon(3), Tim Wieland(8/1), Noah Hiba(1), Michael Spanuth, Damien Heraudeau, Hannes Schwager(5)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s