Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 18.11.17 | mD1


Auswärtssieg

Die HG mD1 hatte am Sa. 18.11.17 ein schweres Auswärtsspiel vor den Augen, dal einige wichtige Spieler wegen Krankheit ausgefallen sind. Deshalbmussten die E-Jugendlichen Lars Wanner und Marius Bürgermeister die D1 unterstützen. Nach schwierigem Einstieg konnte die D1 überhaupt nicht ins Spiel finden. Zur Halbzeit konnte die TSG Eislingen mit 12:9 in die Kabine gehen. Die Kabinenansprache von den Trainern hatte anscheinend geholfen. Weil die HG jetzt bis zum 14:14 sich ran gekämpft haben. Mit Toren durch Ben Bäuerle, Mika Scharr, Niklas Ulmer und Simon Deuber. Ben Bäuerle erzielte das 15:16 und Simon Deuber das 16:17 und Kolja Kugler das 16:18. Am Schluss konnte Simon Deuber und Mika Scharr etwas überzeugen. Am Schluss muss man sagen, dass das heutige Spiel ein schlechteres Spiel war.

Das können die Jungs viel besser und man muss mit den 2 Punkten zufrieden sein.

HG: Benedikt Röck; Ben Bäuerle (3); Marius Bürgermeister (1); Niklas Ulmer (2); Lars Wanner; Jannis Messerschmidt; Mika Scharr (5); Simon Deuber (6); Kolja Kugler (5/1);

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s