Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 18.11.17 | mD2


Derby knapp verloren

Die HG mD2 hatte am Sa. 18.11.17 ein schwieriges Auswärtsspiel vor den Augen, da viele Spieler nicht zur Verfügung standen (Krankheitsbedingt). Bis zum 6:6 ging es im Derby eng her. Noch vor der Halbzeit konnte die SG 2H mit 9:6 in Führung gehen.

In der 2. Halbzeit konnte die HG mit Toren Marius Bürgermeister, Karim Zelit und Maximilian Maier auf 11:10 verkürzen. Und dann in der 24 Spielminute konnte Nathan Abraham zum 11:11 ausgleichen. In der 25 min konnte Lars Wanner erstmals die erste Führung für die HG erzielen. Jetzt konnte die HG mit 2 Toren durch Karim Zelit und wieder Max Maier. Jetzt bekam die HG einen 7m und Lars Wanner vergab leider diesen 7m. Jetzt kam die SG 2H wieder ran an die HG und erzielte den 13:14. Der TAG des Max Maier, Max erzielte das 13:15. Jetzt kam die SG nochmals stark auf und erzielte den zwei Tore zum 14:15 und in der 40 Spielminute den Sieg Treffer zum 16:15. Fazit: Die HG 2 hat wieder Super gekämpft und hat unglücklich verloren.

HG: Marius Bürgermeister (3); Levin Kaiser, Karim Zelit (6/1); Maxilian Maier (3); Lars Wanner (2/0); Firat Oguz; Nathan Abraham (1), Sebastian Dichtl; Jannis Messerschmidt; Benedikt Röck; Jonathan Schmid;

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s