Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 14.1.18 | Herren 2


Erster Saisonsieg

Die Männer 2 der HG Aalen/Wasseralfingen bleiben in dieser Saison zu Hause weiter ungeschlagen! Es war zwar erst das zweite Heimspiel, aber nach dem Unentschieden gegen Heubach, hat die Zweite gegen den HSB 2 einen 26:24 Sieg nachgelegt. Routinier Florian Egetemeyr mit neun und die Youngster Sebastian Stock(6) und Nils Echsler(4) in seinem ersten Spiel bei den Herren, sorgten maßgeblich für den ersten Saisonsieg überhaupt. Im ersten Abschnitt war es eine recht zähe Angelegenheit, ein Spiel geprägt von vielen technischen Fehlern und weniger guten Abschlüssen und dennoch nahm die HG eine 10:8 Führung mit in die Kabine. Doch zu Beginn des zweiten Abschnitts drehe sich das Bild, die Gäste waren in den ersten Fünf Minuten fünfmal erfolgreich und führten dementsprechend mit 10:13. Die HG brauchte ein paar Minuten um das zu verdauen, kam dann aber zurück und nach knapp einer Viertelstunde im zweiten Durchgang hatte sie sich die Führung zurückgeholt. Das Spiel war nun hart umkämpft und erst zwischen der 50. und 57. Minute stellte die HG nach einer Auszeit von Coach Holger Merz die Weichen auf Sieg, denn aus einem 19:20 machte sie ein 24:20 und hatte die Gäste nun unter Kontrolle.

HG: Reiner Schmidt; Holger Merz, Stefan Bader(1), Marcel Silbermann, Dennis Bombera, Sebastian Stock(6), Nils Echsler(4), Johannes Maußner(1), Lars Graeve(3/3), Sven Knappich(1), Florian Egetemeyr(9)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s