Vorbericht Sa 20.1.18 | wA-BL | SG Hofen/Hüttlingen – HG


Derby gegen die SG2H

Während der Woche war es eine überschaubare Anzahl von Spielerinnen die Coach Hajo Bürgermeister im Training begrüßen konnte, zahlreiche Spielerinnen waren krank oder verletzt. Es wird also die erste Aufgabe sein, am Samstag in der Talsporthalle im Derby bei der SG Hofen/Hüttlingen eine schlagkräftige Mannschaft auf die Platte zu bringen. Dann gilt es natürlich, sich für die 14:16 Niederlage im Hinspiel zu revanchieren, in dem es bis zwölf Minuten vor Ende noch 14:14 stand, die HG dann keinen Treffer mehr setzen konnte und so die Partie verlor. Die letzten Spiele der HG waren da schon deutlich besser, vor der Winterpause holte man sich den Sieg im Derby gegen die HSG Oberkochen/Königsbronn und letzte Woche unterlag man bei widrigen Umständen nur knapp der Spitzenmannschaft aus Winzingen-Wissgoldingen-Donzdorf. Wenn es also gelingt die meisten Spieler fit zu bekommen, stehen die Chancen auf einen Derbysieg gar nicht mal so schlecht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s