Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 25.2.18 | mD1


SHB klar überlegen

Die männliche D1-Jugend der Handballgemeinschaft hat am Sonntag ihr Auswärtsspiel bei der SG Herbrechtingen-Bolheim klar mit 30:21 verloren. Die Gastgeber erwischten in dieser Partie den besseren Start und führten schnell mit 3:0, zwar kam die HG anschließend etwas besser in die Partie aber nach dem 7:4 setzte sich die SHB etwas weiter ab und zur Halbzeit sah man sich schon einem 15:10 Rückstand gegenüber. Im zweiten Durchgang sah man deutliche Parallelen zum ersten, die Gastgeber legten gleich mal zwei Treffer nach, die Jungs von Karl-Heinz Vandrey, Dietmar Ulmer und Sebastian Stock kämpfte sich wieder etwas heran und mussten den Gegner dann doch ziehen lassen. Nun steht noch ein Saisonspiel aus, am 10.3. gegen Eislingen, bei einem Sieg hätte man ein ausgeglichenes Punktekonto und könnt auf eine zufriedenstellende Saison zurückblicken.

HG: Firat Oguz, Ben Bäuerle, Jakob Harsch,(4), Hannes Harsch(3), Niklas Ulmer(2), Marius Bürgermeister, Ben Weiss(2), Mika Scharr(5), Simon Deuber(5)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s