Vorbericht Sa 10.03.18 | M-BK | HG–TSV Dettingen


Weiter in der Spur bleiben

Nachdem am vergangenen Samstag das Spiel in Giengen kurzfristig verlegt wurde, geht es für die Männer der HG Aalen/Wasseralfingen am Samstag um 20.30 Uhr wieder mit einem Heimspiel weiter. Zu Gast ist dann der Aufsteiger TSV Dettingen, der sich in der Liga ziemlich schwer tut. Vor gut vier Wochen hatten die Jungs von Herbert Schock mit einem Sieg in Schlat noch ein klares Lebenszeichen gesendet, sind dann nach zwei ebenso klaren Niederlagen in Folge wieder auf den zwölften Platz zurückgefallen. Die Handballgemeinschaft steht mit aktuell nur vier Minuspunkten am anderen Ende der Tabelle und will natürlich dieses Heimspiel dazu nutzen weiter Pluspunkte aufzubauen. Dabei sollten aber die Jungs von Roland Kraft und Gerhard Bleier die Gäste nicht unterschätzen. Schon im Hinspiel, das zwar klar mit 22:29 gewonnen wurde, tat sich die HG vor allem in der ersten Hälfte schwer, als man auch die richtige Einstellung zum Gegner fand. Die Gäste haben zum Beispiel mit Michael Thalheimer durchaus gefährliche Spieler in ihren Reihen, die an einem guten Tag auch mal zweistellig treffen können. Zudem ist schon sicher, dass die Handballgemeinschaft mal wieder nicht in Bestbesetzung antreten kann, mit Paul Schneider und Luka Stützel fallen zwei Youngster sicher aus und auch Daniel Albrecht wird nicht zur Verfügung stehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s