Startseite > Spielbericht > Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 11.3.18 | mA

Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 11.3.18 | mA


Diesmal wieder hui

Vor dem Spiel wurde mal wieder spekuliert welches Gesicht die männliche A-Jugend am Sonntag wohl präsentieren würde. Nun – angesichts des klaren 29:18 Sieges gegen den TV Brenz muss man sagen, es war das „Hui“ Gesicht. Die Gäste hatten ja zuletzt mit drei Siegen einen Lauf, von dem war aber am Sonntag nicht viel zu sehen. Nach einer ausgeglichenen Anfangsviertelstunde konnte sich die HG langsam absetzen und vom 7:7 auf einen 13:8 Halbzeitstand davon ziehen. Auch aus der Pause kamen die Jungs von Florian Kraft und Heiko Scholz deutlich wacher und erzielten da die ersten vier Treffer. Mit 17:8 hatte man sich einen komfortablen Vorsprung erarbeitet und auch den Gästen war klar, dass sie diese Partie nicht mehr drehen würde. Sehr positiv, dass die HG ihr Ding bis zum Ende durchzog und in den letzten anderthalb Minuten noch drei Treffer zum überaus deutlichen Endergebnis drauflegen konnte. Am kommenden Sonntag könnten die Jungs nun mit einem Sieg in Donzdorf in ihrem letzten Saisonspiel sogar auf den vierten Tabellenplatz springen.

HG: Jannik Fink, Alexander Wacker(3), Marco Scholz(7/3), Aaron Starczynski, Nils Echsler(2), Marius Heißler, Sebastian Stock(7/2), Luca von der Ahe(3), Jonas Sedlak(7)

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: