Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 17.3.18 | mC


Beim Meister klar verloren

Eine nicht ins Gewicht fallende 35:26 Niederlage musste die männliche C-Jugend am Samstag beim souveränen Meister TV Steinheim hinnehmen. Die Jungs von Joshua Roth und Paul Schneider lagen schnell deutlich zurück, gegen den spielerisch und vor allem körperlich klar überlegenen Gegner. Aber nach zehn Minuten hatten sich die Jungs gefangen und hielten zur Pause ein akzeptables 19:11. Allerdings war der Start in die zweite Hälfte miserabel. Sechs Treffer in Folge erzielten die Gastgeber und die Coaches zogen den grünen Karton. Danach wurde es wieder ansehenswert und auch wenn die Gastgeber einen Gang runtergeschalten haben, so haben sich unsere Jungs durchaus achtbar aus der Affäre gezogen.

HG: Niko Bleidistel, Elias Reinsch; Tim Bleidistel, Pepe Sauermann(1), Ole Weiss(7/2), Nils Braunger, Yannick Eiberger(1), Valentin Winter, Lukas Ammon(1/1), Time Wieland(6/1), Noah Hiba, Damien Heraudeau(6), Hannes Schwager(4)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s