Startseite > HG People > Glückwunsch Lea!

Glückwunsch Lea!


Am letzten Sonntag war es soweit. Die große HVW Kadersichtung des weiblichen Jahrgangs 2005. In der Doppelsporthalle in Denkendorf trafen sich dazu die Auswahlmannschaften der 8 Handballbezirke in Württemberg. Aus insgesamt 120 talentierten Mädchen sollten die 30 bis 40 talentiertesten von den Sichtern des Handballverbandes Württemberg herausgefiltert werden. In zwei Gruppen zu je 4 Teams wurde vormittags zuerst das Grundspiel 4:4 gespielt. Jeder gegen Jeden 10 x im Angriff und 10 x in der Abwehr. In den Spielpausen die Schnelligkeits und Sprungtests. Dazu Messung der Wurfstärke und der Körpermaße. Nach dem Mittagessen die Mannschaftsturniere 2 x 10 Minuten. Unser Bezirk Stauferland wurde Gruppenzweiter und musste sich lediglich den späteren Turniersiegern aus Esslingen/Teck geschlagen geben. Leider wurde auch das Platzierungsspiel um Rang 3 knapp gegen die Stuttgarter Auswahl verloren. Dann das erfreuliche Ergebnis für Lea Watzl. Als eine von 3 Spielerinnen aus dem Bezirk Stauferland wurde Lea ausgesucht. Sie erhält nun vom HVW und Landestrainer Nico Kiener eine Einladung zu einem Lehrgang an die Landessportschule nach Albstadt-Thailfingen.

DSC01912

IMG-20180415-WA0000-1IMG-20180415-WA0002-1-1

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: