Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 18.11.18 | wD


Fünftes Spiel – fünfter Sieg

Die weibliche D-Jugend der HG hat ihr fünftes Spiel in dieser Saison gewonnen und behält mit dem 23:31 in Wissgoldingen bei der HSG Winzingen/Wissgoldingen/Donzdorf ihre absolut weiße Weste. Wow – 54 Tore in 40 Minuten, das ist wirklich eine Seltenheit im Mädchenhandball, wenn man zudem weiß dass in dieser Liga ein Spiel auch schon mal 8:7 ausgehen kann. Es war also schon ein Offensiv-Feuerwerk, das beide Mannschaften da abrannten, wobei vor allem die Gastgeber fast so viele Tore erzielten wie in ihren vier vorangegangenen Spielen. Bereits zur Halbzeit stand es 8:19, das Spiel war entschieden und so hatten wohl nicht nur die Mädels von Jockel und Mia Schwager großes Gefallen am Tore schießen gefunden. Der deutliche Sieg brachte der HG nun wieder die Tabellenführung, die man am kommenden Wochenende in Bargau verteidigen will,

HG: Leonie Kretschmann(1), Nele Braunger(10), Ida Weiß, Imma Rieber, Marie Frankenreiter, Theresa Ziegler(1), Tara Huber(4), Vroni Lahres(5), Helene Schäffauer(10), Jasmin Flögel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s