Vorbericht Sa 15.12.18 | F-BL | HG – TSV Heiningen 2


Der Zweite kommt

Nach dreiwöchiger Pause haben die Damen der Handballgemeinschaft wieder die Gelegenheit ihr Punktekonto aufzubessern, wenn am Samstag um 18 Uhr der Tabellenzweite TSV Heiningen 2 in der Ulrich-Pfeifle-Halle seine Visitenkarte abgibt. Die Viertligareserve der Heininger spielt allerdings eine starke Saison, steht mit 11:5 Punkten auf dem zweiten Tabellenplatz und ist damit erster Verfolger von Tabellenführer Donzdorf/Geislingen. Vier ihrer fünf Minuspunkte haben die Gäste allerdings in fremden Hallen abgegeben, wobei die Niederlage in Geislingen wenig überraschte, die im Derby bei Frisch-Auf dagegen schon. Heißt also dass auch der Tabellenzweite durchaus verwundbar ist und genau da müssen die Mädels von Gerhard Bleier und Nicole Herderich ansetzen. Die letzten drei Spiele liefen ja gar nicht nach der Vorstellung der beiden Coaches, nach 3:1 Punkten zum Saisonstart musste man drei Niederlagen in Folge einstecken. Aber die Liga ist eng beisammen und so kann man das Ganze ja auch umgekehrt betrachten. Mit einem Sieg würde man nach Minuspunkten mit den Gästen gleichziehen. Wenn die Mädels ihr Potenzial abrufen und eine entsprechend starke Abwehr stellen können, ist alles drin. Allerdings sind auch noch ein paar Spielerinnen gesundheitlich angeschlagen so dass noch ein paar kleine Fragezeichen hinter der Aufstellung stehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s