Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 27.1.19 | wD


Erste Niederlage

Die weibliche D-Jugend der Handballgemeinschaft musste am Sonntagmorgen in der Heubacher Sporthalle die erste Saisonniederlage hinnehmen. Mit dem 23:18 übernahm die JSG Rosenstein (die Jugendspielgemeinschaft des TV Mögglingen und des Heubacher HV) auch die Tabellenführung, welche die HG aus eigener Kraft nun auch nicht mehr zurück gewinnen kann. Der direkte Vergleich (Hinspiel 21:12 für die HG) spricht zwar für die HG, aber die hat auch noch ein Unentschieden zu Buche stehen und damit bereits drei Minuspunkte. Die Gastgeberinnen waren ohne Zweifel gut aufgestellt am Sonntag, setzten die HG früh unter Druck, so dass viele Pässe ins Leere gingen oder von den flinken und aggressiven Abwehrspielerin der JSG abgefangen wurden. Zudem hatten die Mädels von Mia und Jockel Schwager ihr Visier recht schlecht eingestellt, viele Würfe fanden das Ziel gar nicht, oder wurden leichte Beute der Torhüterin. Beim 8:3 nach gut zehn Minuten brauchte es eine Auszeit um die Mädels wieder auf Spur zu bringen, das gelang auch bis zum 11:9, verpuffte danach aber wieder, zur Halbzeit hieß es 14:9.So ging es nach dem Wechsel weiter, beim 17:9 war quasi eine Vorentscheidung gefallen und allen Bemühungen zum Trotz, konnten die Gastgeberinnen einen komfortablen Vorsprung bis zum Ende verteidigen.

HG: Jasmin Flögel; Nele Braunger(6), Vanessa Lutz, Imma Rieber, Marie Frankenreiter, Theresa Ziegler, Tara Huber(1), Vroni Lahres(4/2), Helene Schäffauer(7)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s