Vorbericht So 03.02.19 | F-BL | TSV Heiningen–HG


Gelingt wieder ein Sieg?

Schweres Spiel für die Damen der HG Aalen/Wasseralfingen, sie müssen am Sonntag um 17 Uhr in der Heininger Voralbhalle beim TSV Heiningen 2 antreten. Kurz vor Weihnachten konnte die HG diesen Gegner im Hinspiel in einem spannenden Match mit 31:30 schlagen, daher wird der Tabellendritte sicher auf Revanche aus sein. Die Viertligareserve der Heininger steht aktuell mit 13:9 Punkten auf Platz drei der Tabelle und hat im vergangenen Heimspiel mit einem fulminanten 34:24 den damaligen Tabellenführer FSG Donzdorf/Geislingen gestürzt. Bisher haben die Gastgeber in fünf Heimspielen eh nur einen Punkt abgegeben. Aber auch die HG ist ja gut drauf in den letzten drei Spielen gab es 5:1 Punkte, eben zwei gegen Heiningen im Hinspiel, einen gegen den damaligen Spitzenreiter Donzdorf/Geislingen und am vergangenen Wochenende konnte die HG das Derby gegen die HSG Oberkochen/Königsbronn sicher gewinnen. Keine Frage, es wird eine schwere Aufgabe werden, aber die Mädels von Gerhard Bleier und Nicole Herderich müssen sich auch vor niemand in der Liga verstecken. Schließlich haben sie mit 8:8 Punkten sogar weniger Minuspunkte als die Gastgeber.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s